Seiten

Dienstag, 10. Juli 2018

HDD als SSD oder SSD als HDD erkannt

Wenn eine Festplatte unter Windows 10 fälschlicherweise als SSD angezeigt wird und somit eine Defragmentierung unmöglich wird, kann es helfen, die Systembewertung manuell anzustoßen und den PC danach neu zu starten:

winsat formal -restart clean

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.